Samstag, 30. Juni 2007

Day 6: 4:2



Meine Nerven, was für ein Sport! Ein Fehler und schon wechselt die Führung. Alinghi hat Heute von einem Fehler der Kiwis profitiert und deshalb den entscheidenden Vorteil auf seiner Seite gehabt. Das Paket: Boot + Team ergibt für beide etwa das gleiche Ergebnis. Nun hat Alinghi drei Matchbälle, aber uns überrascht hier gar nichts mehr.... Zu den Bildern: Jochen Schürmann erklärt Reportern das Segeln (Unser Beni steht in der zweiten Reihe...), Alinghis Navigator Juan Villa gibt dem TSR ein Interview und die Landcrew von Alinghi schaut sich das ganze entspannt bei einem Bierchen an.
Posted by Picasa

Freitag, 29. Juni 2007

Day 5: 3:2



Heute hat nicht nur das Team der Kiwis verloren, nein auch wir haben Abschied genommen von unserem eigenen Kiwi. Wir haben ihn an die Schweiz verloren... d.h. Jeke ist wieder in der Heimat, obwohl er das anders sieht... Jeke hat immer gesagt, dass bis jetzt nicht die Kiwis die zwei Punkte gewonnen haben, sondern Alinghi hat sie verloren! Well, heute war es umgekehrt. Die Kiwis haben verloren und Alinghi nicht gewonnen. Uns wird hier tollen Sport geliefert, zugerne hätte ich heute gesehen was passiert wäre, wenn den Kiwis nicht die Spi-Katastrophe passiert wäre... Es ist bis jetzt nicht die Frage des Bootspeeds! Nein, es ist das seglerische Können und die Materialdefekte die entscheiden. E que passa Mañana?
Posted by Picasa

Mittwoch, 27. Juni 2007

Day 4: 2:2



Nicht jede(r) mag unser Gebimmel, spez. Kiwi's sind allergisch... nicht alle, aber auch hübsche! Ähnliche Bedingungen wie am Vortag, jedoch mit konstanterem und stärkerem Wind. Das Team Alinghi segelte einen Start-Ziel-Sieg heraus. Das Wetter könnte besser sein, aber der Stimmung tut dies keinen Abbruch! Mit einem sehr guten Fondue in der Defender's-Bar ging der Abend zu Ende... Freitag, next Race.
Posted by Picasa

Day 3: 1:2



Gewinnt ein Mal Alinghi den Start, verlieren sie auf der ersten Kreuz 300m! Was macht dieses Wetterteam? Kommen Alinghi durch ein Fehler der Kiwis beim Kiwi-Manöver und einer sensationellen 2. Kreuz als Führende auf die Letzte Bahn! Wow, nun verlieren sie diese an die Kiwis!... Auf und Ab! Sowas haben wenige schon mal erlebt. Nochmals einen solchen Fehler kann sich Alinghi nicht mehr erlauben. Schnelles Boot aber schlechte Manöver und 2 mal gewähren lassen des Gegners... mehr sage ich nicht dazu. Für uns endete der Abend mit einem super Buffet und herrlicher Stimmung über dem AC-Port.
Posted by Picasa

Montag, 25. Juni 2007

Sandburg mit Wassergraben 4 Andrea



Wir wünschen der Andrea auf diesem Weg alles, alles Gute! Jürg, Paul, Dani und Niggi
Posted by Picasa

Sonntag, 24. Juni 2007

Day 2: 1:1



Kiwi-Wind! Sie haben gewonnen! Klare Sache bei immer schwächer werden dem Wind! Congrats! Naja, das Nachtessen in Valencia wird uns trösten..... :-)
Posted by Picasa

Day 1: 1:0



Valencia gehört uns! Jürg, Paul und Ich wurden wie wild gefeiert. Unsere Fahnen und im speziellen die Kuhglocken finden grossen anklang. Gutes Wetter, toller Alinghi-Wind ;-) und der Sieg! Yeah, no abras segundo....
Posted by Picasa

Dienstag, 19. Juni 2007

Mola Mola

I like this fish, because it's different!
Posted by Picasa

Para mi Chica


Aiiiiiii que Guapa!
Posted by Picasa

Who's gonna ride this...

Posted by Picasa

Tunnel of....

Posted by Picasa

Montag, 18. Juni 2007

Samstag, 16. Juni 2007

Birding à la Carte

In den diversen Nationalparks habe ich bis Heute gesehen: Schwarzhalstaucher mit Jungen, Haubentaucher, Zwergtaucher, Zwergdommel, Nachtreiher, Kuhreiher, Rallenreiher, Seidenreiher, Graureiher, Purpurreiher, Sichler, Brandgans, Stockente, Marmelente, Kolbenente, Weisskopf-Ruderente, Schwarzmilan, Rohrweihe, Kornweihe, Wasserralle, Teichhuhn, Blässhuhn, Säbelschnäbler, Stelzenläufer, Triel, Rotflügel-Brachschwalbe, Flussregenpfeifer, Sandregenpfeifer, Seeregenpfeifer, Alpenstrandläufer, Waldwasserläufer, Rotschenkel, Lachmöwen, Weisskopfmöwe (michahellis), Zwergseeschwalbe, Flussseeschwalbe, Weissbart-Seeschwalbe, Trauerseeschwalbe, Felsentaube, Ringeltaube, Türkentaube, Turteltaube, Zwergohreule, Mauersegler, Fahlsegler, Wiedehopf, Blauracke, Feldlerche, Haubenlerche, Uferschwalbe, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Bachstelze, Zaunkönig, Nachtigall, Steinschmätzer, Mittelmeer-Steinschmätzer, Samtkopf-Grasmücke, Dorngrasmücke, Provencegrasmücke, Schilfrohrsänger, Cistensänger, Teichrohrsänger, Drosselrohrsänger, Fitis, Zilpzalp, Bartmeise, Rotkopfwürger, Raubwürger, Elster, Eichelhäher, Star, Haussperling, Stieglitz und Girlitz... und was ist nun auf dem Foto? Obwohl nicht Saison (Beste Zeit: Migrationszeit) habe ich doch einiges gesehen. Empfehlenswert ist unbedingt der Parc Natural el Fondo. Anmelden und man wird eingelassen mit sensationeller Betreuung. Die Leute geben sehr gute Auskünfte und weisen auf Spezialitäten hin.
Posted by Picasa

Alicante


War in Alicante und wollte dem Segeln ein wenig ausweichen ;-) und was ist da im Hafen? Der Medcup der TP52'er mit allen Stars wie Russel Coutts etc... Nun ich bin ein wenig entäuchst über die Städte entlang der Küste, alles nur Touristen Bunker, ok, Ich hätte es wissen müssen.
Posted by Picasa

Dienstag, 12. Juni 2007

Watching the Birds...


Also wer sich gefragt hat, was macht der nur da unten.... keine Panik....
...Nationalparks Rund um Valencia...
bis zum 22'ten werde ich genau diese Parks heimsuchen!

Sonntag, 10. Juni 2007


Ich sage nur Santiago Calatrava! Wir in Basel bringen es ja nicht mal fertig durch Ihn eine Brücke bauen zu lassen... Ja, die Bauten sind sehr, sehr spektakulär und schön und es gibt doch noch ein paar in Valencia.
Posted by Picasa

Freitag, 8. Juni 2007

Madam, there is no second!


Überall sieht man diesen Spruch in der Stadt von Valencia. Der Organisation dieses AC-Cups und der Stadt Valencia ist ein grosses Kompliment zu machen: 1. Man kommt überrall rein und das free of charge! 2. Der Hafen und die ganze AC Anlage ist eine Wucht und animiert extrem zum verweilen. 3. Die Infrastruktur rund um das Ganze ist auch super: Veloweg von unserem Camping bis nach Valencia, Busse und und und.
Posted by Picasa

Donnerstag, 7. Juni 2007

Nacht über dem Hafen von Valencia


Da gibt es nicht viel dazu zu sagen.... mit einem feinen Whisky in der Hand...
Posted by Picasa